Wir planen und bauen euer Haus!

supatrüfö: Servus Martin! Heut’ geht’s zu deiner Kernkompetenz: auf die Baustelle, supa! 😉

Martin: Ja, hinsichtlich aller von uns angebotenen Leistungen ist es mit Sicherheit das Schönste, ein neues Haus zu errichten. Noch dazu, wenn die Baustelle in unserer Heimatgemeinde liegt. Daher bemühen wir uns natürlich gerade in Ebensee ganz besonders um jeden Häuslbauer.

supatrüfö: Ihr baut Doppelhäuser und Einzelhäuser mit vorgegebenem Grundriss. Sind auch individuelle Häuser in eurem Programm?

Martin: Es gibt kaum einen vorgegebenen Grundriss, sondern nur Vorschläge. Jedes Haus bei uns wird nach den Bedürfnissen unserer Kunden geplant und gebaut. Für die Vorauswahl stehen bei uns aber jede Menge Grundrisse zur Verfügung, anhand derer der Kunde entscheiden kann, was ihm besonders oder gar nicht gefällt, um dann letztendlich zu einem Ergebnis zu kommen, welches maßgeschneidert für ihn ist.

supatrüfö: Wenn heute junge Leute ein neues Eigenheim planen: Was würdest du ihnen als Profi raten?

Martin: Ich würde ihnen ans Herz legen, sobald wie möglich den Baumeister ihres Vertrauens aufzusuchen und ihn von Beginn an miteinzubeziehen. Wer bereits beim Grundkauf die Ratschläge des Baumeisters befolgt, kann jede Menge Geld sparen.

supatrüfö: Wo machen die Leute beim Hausbau deines Erachtens die meisten Fehler? Bei der Finanzierung?

Martin: Das ist natürlich ein sehr umfangreiches und individuelles Thema, sehr in Abhängigkeit von der jeweiligen persönlichen Situation. Was aber Tatsache ist: Ein Hausbau ist nur dann sinnvoll und auch finanzierbar, wenn man zumindest über einen gewissen Teil Eigenkapital verfügt.

supatrüfö: Wenn Martin Steinkogler noch einmal sein Eigenheim planen würde, was wäre ihm besonders wichtig?

Martin: Aus meiner Sicht ist es besonders wichtig, das Haus auf die jetzigen Bedürfnisse abzustimmen, aber auch darauf zu achten, ob es auch in ein paar Jahren, wenn beispielsweise die Kinder aus dem Haus sind, noch passt und vielleicht sogar noch einen Schritt weiter zu gehen und zu überdenken, welche Anforderungen man im Alter an das Haus stellen wird. Die Jahre vergehen so schnell, und deshalb ist es meines Erachtens besonders wichtig, vorausschauend zu planen.

Ebensee
FOTOS: FRISCH
MODELS: ANNA MEISER, LISA SCHWAIGER