Als RINGANA-Frischepartner erfolgreich zur finanziellen Unabhängigkeit:

supatrüfö: : Hi RINGANA-Mädls! Rauf auf den Berg, oben gibt’s eine Belohnung! Vier Frauen, vier
unterschiedliche Geschichten?

Helga: RINGANA bietet uns die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wann, wie viel, mit wem und auch wo wir arbeiten. Richtig toll finde ich, dass ich von zu Hause aus, bei völlig freier Zeiteinteilung, Menschen mit meiner Begeisterung als Kunden und Partner gewinnen kann und mir dabei ein Team und Partnernetzwerk aufbaue.

supatrüfö: Wie verdient man damit Geld?

Helga: Karriere und Einkommen bestimme einzig und alleine ich selbst. Du startest ohne finanzielles Risiko – ohne Druck oder Vorgaben. Wir empfehlen rein natürliche Frischeprodukte „made in Austria“ und erhalten dafür eine Provision. Mein Teamaufbau macht es mir möglich, jeden Monat ein Passiveinkommen durch meine Partner zu generieren – auch wenn ich mal auf Reisen bin!

supatrüfö: Sabine, wie lange bist du schon  RINGANA-Frischepartnerin? Und was hat sich dadurch in deinem Leben verändert?

Sabine: Ich habe im Dezember 2016 als Frischepartnerin gestartet, und mein Leben hat sich insofern verändert, dass ich zu der Erkenntnis gekommen bin, die Dinge zu tun, die mein Herz zum Tanzen bringen und es oft die kleinen Schritte sind, die Großartiges bewirken!.

supatrüfö: Lisi, wie wichtig ist das Team?

Lisi: Das Team ist sehr wichtig für mich – der Austausch mit meinen Kollegen bzw. Freunden ist etwas ganz Essentielles. Ganz egal ob es um fachliche Auskünfte geht, wir miteinander ein Event planen, ich ein Tief oder wir einfach eine „Riesengaudi“ haben – ich werde immer unterstützt! Und das macht für mich auch den Reiz aus, mit RINGANA zu arbeiten – der selbständige Kontakt und Austausch mit Menschen!

supatrüfö: Tamara, wie wird man z.B. so wie du Partnerin von Helga? Ist das schwierig, umständlich, was bringt es für dich?

Tamara: Alles ganz easy! Helga hat mich von der Philosophie und den Produkten sofort begeistern können. Der Rest beschränkte sich darauf, ein Onlineformular auszufüllen und abzuschicken. Zum einen kann ich dadurch meinen Eigenbedarf und den meiner Familie günstiger beziehen, zum anderen kann ich die RINGANA-Frischeprodukte perfekt in meine Arbeit als Therapeutin integrieren.

supatrüfö: Ziel erreicht, weiter geht‘s nicht
bergauf, oder?

Helga: (lacht) Für heute ja. Aber mit RINGANA haben wir den Gipfel noch lange nicht erreicht!

Ebensee
FOTOS: FRISCH
MODEL: JULIA SCHWARZ
H&M: ISABELLA APPL