Welt-Veltliner & viel mehr.

supatrüfö: Prost Andreas! Haben wir für heute alles im Weinberg erledigt?

Andreas: Ja, die Triebe am Kopf des Rebstocks sind entfernt, wir nennen das „Jäten“. Das ist eine sehr wichtige Arbeit und schafft gute Voraussetzungen für beste Traubenqualität. Ich schaue auch darauf, nicht zu viele Triebe am Stock zu belassen, damit eine gute Durchlüftung ermöglicht wird.

supatrüfö: Wir kennen uns ja schon länger, aber für unsere Leser ist es sicher interessant, wo ihr zu Hause seid und wie euer Betrieb aufgebaut ist.

Andreas: Unser Betrieb ist in Nußdorf im Traisental beheimatet, zwischen Krems und St. Pölten. Hauptsorten sind bei uns der Grüne Veltliner und Riesling, deshalb legen wir besonderen Wert auf gebietstypische, fruchtige Weine. Bei den Weißweinen bieten wir noch Gemischter Satz, Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc an. Immer beliebter werden auch die Schaumweine und unser Rotweinsortiment.

supatrüfö: Ihr liefert ja auch unter anderem einmal im Monat ins Salzkammergut, die supatrüfö wird bei der Bestellung und Verteilung behilflich sein. Man kann auf eurer Homepage unter
www.weingutholzer.at den Wein aussuchen und dann ein Mail an wein@supatrüfö.at senden, schon wird der Wein ins Salzkammergut geliefert und kann bei uns abgeholt werden, Rechnung liegt dabei.

Andreas: Ja genau, wir freuen uns schon sehr auf diese Zusammenarbeit! Dadurch können wir noch mehr Kunden erreichen und unsere Weine zu attraktiven Ab-Hof-Preisen anbieten.

supatrüfö: Ihr habt eine supa Qualität und für den Konsumenten ein Wahnsinns-Preis/Leistungsverhältnis. Wie schafft ihr das?

Andreas: Als Familienbetrieb helfen wir alle zusammen und verfolgen gemeinsam unser Ziel, die bestmögliche Qualität aus den Trauben herauszuholen. Jeder kennt seine Aufgabenbereiche, und wir können dadurch sehr schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Durch den Ab-Hof-Verkauf bekommen wir auch täglich Feedback von unseren Kunden, das ist für uns besonders wichtig.

supatrüfö: Wenn man so viele ausgezeichnete Weine im Keller hat – zu welchem greifst du nach dem harten Drehtag heute? 😉

Andreas: Hm, Grüner Veltliner oder Riesling? Am besten, ich mache beide auf, du trinkst ja sicher
ein Glas mit! 😉

Nussdorf/Traisental
FOTOS: FRISCH