EINTAUCHEN INS WASSER, DIE SONNE UND AM ABEND EINEN GUTEN GIN GENIESSEN!

supatrüfö: Guten Morgen Renate! Wir beginnen den Sommertag am Südufer, gibt’s für dich
was Schöneres?

Renate: Nein! 😉 Der erste „Schwumm“ vor dem Sonnenaufgang, und du hast Energie für den
ganzen Tag!

supatrüfö: Schwimmst du gern im kühlen See?

Renate: Ja, wenn es geht täglich, aber da braucht man eine nützliche Begleiterin, die
Blasenfreundin Preiselbeere.

supatrüfö: Wieso „Blasenfreundin“?

Renate: Sie hat eine schützende und entzündungshemmende Wirkung, und mögliche Infekte klingen schneller ab.

supatrüfö: Also ist sie ein Muss für
die Reiseapotheke. Was sollte die supatrüfö noch hinein geben?

Renate: Alles aus der südufer.kosmetik – Essenzen aus der Natur, vereint mit altbewährter Pflanzenheilkunde in nachhaltiger Herstellung und allesamt bio-zertifiziert. Ein wenig traunsee.pflege, wie unsere feuchtigkeitsspendende Körpermilch. Wertvolle Öle, Malve und Sheabutter verwöhnen einen Sommer lang. Unverzichtbar ist auch die guten.morgen.creme aus Nachtkerzenöl, Ringelblume und Gurkenextrakt für die empfindliche Gesichtshaut.

supatrüfö: Nach einem langen Tag fehlt nur noch ein guter Abschluss … 😉

Renate: Die sommerliche Variante unseres Apothekengins ist gebrannt! Unsere „ginliche“ Apothekenkatze „Gina Cat“ wartet mit einem sommerlichen Miau und Cin Cin auf ihren großen Auftritt! Aber nicht nur stilsichere „Ginas“ verstehen, das Leben zu genießen, auch „Ginos“ werden ihre Freude am spritzigen, erfrischenden Geschmackserlebnis haben. Ein Summer-Drink für die schönen Seiten des Lebens! Gebrannt nach einer genialen Rezeptur,  alle Kräuter selbstverständlich in Apothekenqualität – auch so kann Medizin schmecken! Salute!

supatrüfö: Wenn‘s den Gin in der Apotheke gibt und sogar die englische Queen ihn trinkt, da muss ich mir nur noch ein Rezept beim Arzt dafür holen.

Renate: (lacht) Für die supatrüfö wird’s da sicher eine Ausnahme geben! 😉

Ebensee
FOTOS: FRISCH
H&M: ISABELLA APPL
MODEL: SARAH GRABNER